Hurra, Hurra der erste Spargel ist da!

Hurra, Hurra der erste Spargel ist da!

Nach einem eher milden, regnerischem Dezember folgten drei Monate mit klirrender Kälte. War der kalte Ostwind einmal überstanden, folgten nasskalte und schmuddelige Wetterkapriolen. Selbst den Ostersamstag mit Schnee und Glätte wollte uns der Wettergott in diesem Jahr als ersten Weihnachtstag verkaufen. Gedanklich war der erste Spargel dabei nochmal in ganz weite Ferne gerückt.

Die letzten beiden Jahre konnten wir die Spargelsaison bereits Mitte März starten, daran war in diesem Jahr nicht zu denken. Etwas enttäuscht und ungeduldig startete Betriebsleiter Olaf Puls Ostersamstag einen verzweifelten „Buddelversuch“ nach dem ersten Spargel. Und siehe da, Ostersamstag guckte direkt am Wurzelansatz zumindest schon der ein oer andere Spargelkopf. 5 Tage Sonnenschein später, haben sich dann auch ganze Spargelstangen finden können. Der Startschuss für die Spargelsaison!

Nun fragt sich der Laie, wie es trotz dieser kalten Temperaturen zu einem Spargelwuchs kommen konnte. Die zarte Abwärme einer Biogasanlage macht es möglich. Ein Teil unserer hofeigenen Flächen befinden sich in der Gemarkung Rietze bei Edemissen. Durch die Jahre lang gewachsene Zusammenarbeit mit den Rietzer Landwirten Heidmann und Brennecke, haben wir uns 2004 entschieden, einen kleinen Teil unseres Spargels an ihrer Biogasanlage beheizen zu lassen. In einer Biogas-Anlage wird mit Hilfe von Mais- und Grassilage Strom erzeugt. Bei diesem Vorgang entsteht als Nebenprodukt Wärme. Diese Wärme kann auf verschiedene Art und Weisen genutzt werden.  Die Biosgas-Anlage von Familie Heidmann und Brennecke nutzt die Wärme von Mai bis Dezember zum Trocknen von Holz und Getreide. Von Januar bis April werden mit Hilfe einer Warm-Wasserleitung unter unseren Spargeldämmen die Wurzeln der weißen Stangen erwärmt. Mit dem Effekt, dass der Spargel schneller austreibt und unsere Kunden schon etwas früher in den Genuss der weißen Stangen kommen können.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen bereits jetzt schon unseren leckeren Spargel anbieten können. Kommen Sie doch einfach mal vorbei und überzeugen Sie sich vom Geschmack. Es lohnt sich!